Sachkatalog vor 1998

Bis zur Einführung 1998 der verbalen Sacherschliessung nach RSWK- SWD (Regeln für den Schlagwortkatalog-Schlagwortnormdatei), bestand der Sachkatalog im Wesentlichen aus :


Der bis zur Umstellung auf EDV im Jahre 1991 als Zettelkatalog geführte Sachkatalog wird in digitalisierter Form als reines Abbild der Karteikarten - und daher getrennt vom elektronisch erfassten Sachkatalog 1991- 1998 - angezeigt.